Montag, 5. März 2012

Hier und jetzt


„Was mich nicht umbringt macht mich stärker.“ Friedrich Nietzsche

Ich habe erkannt, dass es keinen Sinn hat der Vergangenheit nach zu trauern, wenn man diese nicht zurückholen kann. Letztendlich Leben wir jetzt und das kein zweites mal, zumindest nicht dieses Leben. Ich glaube wer verlernt sich an den kleinen Dingen zu freuen, der wird nur halb so Glücklich in seinem Leben. 
Das Leben beschert uns nur selten eine zweite Chance, also sollten wir aus allem das Beste machen und so wenig wie möglich den Kopf hängen lassen, das geht nämlich mit der Zeit auf den Nacken. (; 
Der Mensch hat die Gabe aufrecht gehen zu können, warum tut er es dann nicht und zeigt voller Stolz seine Größe? Genau, weil er eben auch nur ein Mensch ist, Menschen machen Fehler. Aus Fehlern lernt man und sobald man lernt auch richtig damit um zu gehen hat man einen großen Vorteil im Leben. 

Ich bin mir sicher, dass man glücklicher lebt wenn man sich öfter der kleinen Dinge und Schönheiten des Lebens freut. 

Kommentare:

  1. ..und weil es so spaß macht, die kleinen dinge im leben richtig zu genießen. vorallem wenn ich danach mit dir drüber reden kann.

    AntwortenLöschen
  2. Ich find's gut, das du es endlich verstanden hast!
    & ab jetzt freuen wir uns wieder gemeinsam.

    AntwortenLöschen